powered
Fachkraft für Gewaltschutz (m/w/d) Flüchtlingshilfe
location_on Münster, Deutschland
work Vollzeit
Jetzt bewerben
Fachkraft für Gewaltschutz (m/w/d) Flüchtlingshilfe
location_on Münster, Deutschland
work Vollzeit

Mit über 300 Mitarbeitern verantworten wir bei PulsM die Unterbringung, Versorgung und Betreuung von Tausenden Geflüchteten, Asylbewerbern und vorübergehend Wohnungslosen in Bayern, Baden-Württemberg, Brandenburg und Nordrhein Westfalen. Dieser sensiblen und anspruchsvollen Aufgabe widmen wir uns mit Hingabe, Respekt und Fingerspitzengefühl. 


Wir suchen für unsere Zentrale Unterbringungseinrichtung für Geflüchtete in Münster ab dem 02.05.2023 in Vollzeit eine Fachkraft für Gewaltschutz (m/w/d).


Du hast ein pädagogisches Studium oder eine Ausbildung mit pädagogischem Schwerpunkt und eine Fortbildung zur/m Fachkraftausbildung für Gewaltschutz/Prävention?

Klasse! Lass uns sprechen

Das bieten wir Dir
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Kleine Teams mit flachen Hierarchien
  • Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, sowie Coaching
  • Geregelte Dienstplanung
  • Team- und Firmenevents
  • Sonderurlaubstage
  • Vielseitige Aufgaben und Freiraum, eigene Ideen und Stärken einzubringen
  • Team Staff
  • Family & Friends Vorteile in vielen Hotels
  • Arbeitgeberzuschuss zur Altersvorsorge
  • Fahrkostenzuschuss
  • Jobrad
Deine zukünftigen Aufgaben
  • Du übernimmst die Fallbearbeitung bei Grenzüberschreitungen wie sexuell übergriffigem Verhalten und Gewaltanwendungen
  • Du konzipierst Informations- und Bildungsveranstaltungen für die Bewohner und Mitarbeiter und führst diese durch
  • Begleitung bei Hilfeplanprozessen
  • Du übernimmst den Aufbau und die Umsetzung von Gewaltschutz - und Präventionsmaßnahmen
  • Du führst die individuelle sexualpädagogische Beratung unserer Bewohner durch
  • Du kooperierst mit dem regionalen Netzwerk



Das bringst Du mit
  • abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium vorzugsweise mit sozialwissenschaftlichem, erziehungswissenschaftlichem, (sozial)pädagogischem, psychologischem Schwerpunkt, mit Schwerpunkt in Personal und Organisation oder vergleichbare Befähigung
  • Erfahrung im Bereich Gewaltschutz und Prävention
  • eintragsfreies erweitertes Führungszeugnis (Kostenübernahme erfolgt)
  • Der Umgang mit den gängigen Microsoft Office Programmen ist für dich selbstverständlich
  • Du hast Deutschkenntnisse mind. auf dem Niveau C1 und Englischkenntnisse mind. auf dem Niveau B2
  • gute kommunikative Fähigkeiten und Hands on Mentalität
  • Erfolgreiche Teilnahme an einer Schulung in interkultureller Kompetenz und Gewaltprävention inkl. Deeskalation oder die Bereitschaft, diese Schulungen im Rahmen der Tätigkeit zu besuchen
  • Bereitschaft auch mal am Wochenende zu arbeiten
  • Nachweis gemäß Masernschutzgesetz (Impfschutz/Immunitätsnachweis) und Grundimmunisierung Covid
Das passt?

Du findest Dich in der Position wieder?

Klasse! Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!


Bitte schick Deine Bewerbung an jobs@pulsm.de 

Oder Du rufst uns einfach unter 089 2000159-2550 an und wir beantworten Deine Fragen.